Zurück
Vor

REPTILIA 154 Fluoreszenz bei Terrarientieren

Hersteller NTV - Verlag

Artikel-Nr.: LINTV154

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

8,60 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "REPTILIA 154 Fluoreszenz bei Terrarientieren"

Titelthema: Fluoreszenz bei Terrarientieren
Das war eine ziemliche Sensation, als der Terrarianer, Wissenschaftler und Lehrer David Prötzel vor wenigen Jahren in seinen Terrarien entdeckt hat, dass Geckos fluoreszieren. Seither hält, wie manchmal gespottet wird, plötzlich jeder eine UV-Lampe auf seine Tiere – mit allerdings mitunter eindrucksvollen Ergebnissen. Der Entdecker höchstselbst erklärt im Titelthema der REPTILIA, wie diese Fluoreszenz funktioniert – und wozu sie überhaupt gut sein soll. Außerdem wollen wir zeigen, wie man dieses Naturphänomen am besten selbst fotografieren kann.

Editorial
Magazin

REPORTAGE
Fluoreszenz bei Amphibien und Reptilien
Von D. Prötzel

REPORTAGE
Weitverbreitete Fluoreszenz bei Chamäleons
Von D. Prötzel

REPORTAGE
Neongrüne Fluoreszenz beim Palmatogecko
Von D. Prötzel

REPORTAGE
Nachts sind alle Skorpione blau – Ein Interview mit dem Natur- und Tierfotografen Benny Trapp
Von H. Werning

TERRARISTIK
Futtermanagement bei Schildkröten und anderen Reptilien – Futterpflanzen und verschiedene Möglichkeiten der Pflanzenkultur
Von T. Geier

TERRARISTIK
Haltung und Zucht der Grünen Ameive (Ameiva ameiva) im Zoo Dortmund
Von S. Karlowski

TERRARISTIK
Der Große Schwarzkäfer in der Futtertierzucht
Von Claudia & Andreas Schäberle

SERVICE
AUCH IN IHRER NÄHE

Reise
Unterwegs auf den Philippinen: der Nationalpark Bulaboc Puti-an
Von M. Gaulke

VORSCHAU

BRUTKASTEN
Forever young
Von H. Werning

 

 

 

Weiterführende Links zu "REPTILIA 154 Fluoreszenz bei Terrarientieren"

Weitere Artikel von NTV - Verlag
 

Kundenbewertungen für "REPTILIA 154 Fluoreszenz bei Terrarientieren"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen